gegendert

Bildschirmfoto 2015-03-22 um 17.43.38 Kopiegegendert

Erinnert an die Tradition der Hochzeitsbäume. Die Eiche wurde für den Ehemann, die Buche für die Ehefrau gepflanzt und bis ins dritte Blatt gepflegt.
Diese Baumpaare zeugen heute noch vom Paarungsverhalten derjenigen, die sich in der Christuskirche trauen ließen. Manche wuchsen eng zusammen,
andere streben weit auseinander. Wie viele inzwischen eingegangen sind, wurde nicht öffentlich registriert. Auf alle Fälle wird diese Tradition heuer fortgesetzt durch die Pflanzung zweier buchen. Mal sehen, was daraus wird.
17.01.2016 um 14 Uhr kunstkur.laub_rundgang I feine menschen „gegendert“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s